Transfer von Kilometern
Rechtliche Hinweise und Bedingungen

  • Sie bestätigen und akzeptieren diese rechtlichen Hinweise und Bedingungen (nachfolgend "Bedingungen"), durch Einreichen Ihrer Online-Anfrage zwecks Kilometertransfer.  Der Transfer von Kilometern ist ein Service für LANPASS-Mitglieder, bereitgestellt durch Points.com Inc., ein bestehendes Unternehmen mit Sitz in der Provinz Ontario, Kanada, 171 John Street, 5th Floor, Toronto, Ontario, M5T 1X3 ("Points.com").

    1.     Sowohl Sie als auch der Empfänger müssen ein voll berechtigtes Mitglied von LANPASS sein, um einen Kilometertransfer ausführen zu können.

    2.     Ihr Transfer-Antrag wird nicht wirksam, bis dieser von Points.com und LANPASS vertraglich anerkannt ist. Vertragliche Anerkennung durch Points.com und LANPASS wird erst durch die effektive Abbuchung von Kilometern von Ihrem Konto, und die Buchung dieser Kilometer auf das Konto des Empfängers sichtbar. Unabhängig von den vorhergehenden Bestimmung behalten sich Points.com und LANPASS das Recht vor, die vertragliche Anerkennung aufzuheben und zu widerrufen, sowie Transaktionen aufzuheben und zu stornieren, wie nachstehend dargelegt.

    3.     Transfers von Kilometern sind nicht erstattungsfähig. Sobald Kilometer transferiert wurden, kann der Transfer nicht revidiert oder aufgehoben werden, weder durch das Mitglied welches die Kilometer transferiert, noch durch den Empfänger.

    4.     Transferierte Kilometer werden nicht angerechnet zur Qualifizierung für eine höhere Mitgliedskategorie oder einen höheren Status in LANPASS, und werden weder als Aktivität auf Ihrem Konto gelten, noch auf dem Empfängerkonto, auf das Sie Kilometer buchen; diese Buchungsaktivität verhindert nicht ein Verfallen Ihrer Kilometer.

    5.     Sie dürfen Kilometer nur in Einheiten von 1.000 Kilometern übertragen, in ganzen Zahlen, mit einem minimalen Transferumfang von 2.000 Kilometern und maximal 100.000 pro Transaktion, sowie 100.000 Kilometer pro Jahr. Kein Mitglied kann mehr als 100.000 Kilometer pro Jahr durch den Transfer-Service erhalten.

    6.     Weder Sie noch der Empfänger können hierunter transferierte Kilometer verkaufen, eintauschen oder auf anderweitig unzulässige Art vertreiben. Falls Kilometer weiterverkauft, zugewiesen, transferiert werden für jegliche Gegenleistung (in Form von Zahlungen oder sonstigen Leistungen), oder verwendet werden für missbräuchliche Zwecke nach dem alleinigen und absoluten Ermessen von Points.com.com oder LANPASS; oder wenn ein beliebiger Transfer von Kilometern über Kreditkartenmissbrauch oder Betrug oder andere illegale Mittel durchgeführt wird, dürfen Points.com und/oder LANPASS in ihrem Ermessen derartige Kilometer-Transfers aufheben, entwerten, aberkennen und/oder einziehen, sowie alle sonstigen Rechte und Rechtsmittel betreiben, die möglicherweise zur Verfügung stehen. Sie stimmen zu, dass Points.com oder LANPASS Ihr Konto oder das Konto belasten können, auf das Sie Kilometer transferiert haben gemäß dem Vorhergehenden.  Sie stimmen der vollständigen Kooperation mit allen gerechtfertigten Anfragen von Points.com und/oder LANPASS zu bezüglich jeglicher Untersuchung oder Strafverfolgung von Personen, die beteiligt sind am - oder die unter dem Verdacht der Beteiligung stehen - Missbrauch oder Betrug in Bezug auf die hierunter transferierten Kilometer.

    Hat ein Mitglied einen schwerwiegenden Bruch gegen jegliche der hierdurch dargelegten Bestimmungen oder jegliche Bestimmung der LANPASS Bedingungen begangen (www.lan.com/es_cl/lanpass/terminos.html), oder hat versäumt, jegliche Gelder zu bezahlen oder die unter diesem Transfer rechtlich fälligen erforderlichen Kilometer bereitzuhalten, ob vorsätzlich oder anderweitig, dann kann LANPASS (i) die Mitgliedschaft des Mitglieds und/oder das Nutzungsrecht der Mitgliedskarte aussetzen oder beenden; (ii) die Kilometer des Mitglieds oder Anteile davon revidieren oder aufheben; oder (iii) jegliche Prämien, Vergünstigungen oder Kilometer-Transfers, die vom Mitglied eingelöst oder transferiert wurden oder dem Mitglied zur Verfügung gestellt wurden, in Übereinstimmung mit den ausgewiesenen LANPASS-Bedingungen beenden oder aberkennen.

    7.     Der Transfer von Kilometern ist keine Garantie für die Verfügbarkeit von LANPASS-Prämien, und Points.com trägt keine Haftung oder Verantwortung falls Sie oder der Empfänger außerstande sind, transferierte Kilometer zu verwenden oder einzulösen.

    8.     Sie stimmen zu, Points.com in voller Summe per Kreditkarte zu bezahlen bevor jegliche Kilometer auf das LANPASS-Konto des Empfängersgebucht werden.  Durch das Einreichen einer Anfrage für Kilometertransfer berechtigen Sie Points.com oder seine Repräsentanten, die von Ihnen bereitgestellte Kreditkartennummer zu belasten.

    9.     Sie bestätigen, dass die Vergabe und die Verwendung aller Kilometer, einschließlich der hierunter transferierten den Bedingungen, Konditionen, Ausschlüssen und Einschränkungen des LANPASS-Programms unterliegt, und dass Lan Airlines S. A. das alleinige und ausschließliche Recht und die Verantwortung für das Betreiben, Modifizieren, Beenden und Festlegen der auf das LANPASS-Programm anwendbaren Bedingungen trägt.  Points.com kann Ihnen gegenüber keine Haftung oder Verantwortung übernehmen für, und hat keine Verpflichtung Sie zu informieren über, jegliche Handlung, Untätigkeit, Entscheidung von Lan Airlines S. A. in Verbindung mit dem LANPASS-Programm.  Sie stimmen hiermit zu, keine Ansprüche gegen Points.com geltend zu machen für jedwede Handlung, Untätigkeit, Entscheidung von Lan Airlines S. A. in Verbindung mit dem LANPASS-Programm.  Points.com sollte für keinerlei Zwecke als Beauftragter der Lan Airlines S.A. behandelt werden. Ungeachtet der vorstehenden Ausführungen wird Points.com Gewähr zur Sicherheit, Funktionalität und Zuverlässigkeit dieser Plattform für Online-Transfer, deren Software und eines(r) jeden von Points.com zur Verfügung gestellten Programms oder Technologie-Lösung in Verbindung mit dieser Transferlösung, einschließlich aller Zahlungsbearbeitung von Kreditkarten, leisten. Lan Airlines S. A. ist nicht verantwortlich für fehlerhafte Transfers auf dieser Webseite, wobei der fehlerhafte Transfer nicht durch einen Fehler von Lan Airlines S. A., seinen Mitarbeitern oder Repräsentanten verursacht wurde, und wird unter solchen Umständen keine fehlerhaft oder versehentlich transferierten Kilometer erstatten.

    10.     Sie werden Points.com und Lan Airlines S.A., sowie ihre Zweiggesellschaften und deren respektive Direktoren, leitende Angestellten, Mitarbeiter, Subunternehmer, Partner, Repräsentanten, Filialen, Gesamt- und Einzel-Rechtsnachfolger, entschädigen, verteidigen und schadlos halten von und gegen jegliche und alle Verluste, Verpflichtungen, Ansprüche, Schäden, Forderungen, Verbindlichkeiten, Klagen, Handlungen, Kosten, Gebühren und Ausgaben jeder Art, erlitten, geduldet oder ertragen von oder durchgesetzt gegen eine jede Person in irgendeiner Form bezogen auf, entstanden aus oder resultierend von (i) Ihrer rechtswidrigen oder nachlässigen Verwendung von oder Beteiligung an dem LANPASS-Programm, (ii) Ihrer rechtswidrigen oder fahrlässigen Leistung oder Nichterfüllung hierunter oder (iii) jeden Bruch dieser Geschäftsbedingungen.

    11.     DIE TRANSFERIERTEN Kilometer UND DAMIT VERBUNDENER SERVICE WERDEN "GEKAUFT WIE GESEHEN" BEREITGESTELLT OHNE GARANTIE, ZUSICHERUNG, BEDINGUNG ODER GEWÄHRLEISTUNG JEDWEDER ART, WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT AUSSCHLIESSLICH FÜR ALLE IMPLIZIERTEN GARANTIEN, ZUSAGEN, BEDINGUNGEN ODER QUALITÄTSGARANTIEN, MARKTGÄNGIGKEIT, MARKGÄNGIGE QUALITÄT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK ODER NICHTVERLETZUNG OR NICHT-ZUWIDERHANDLUNG, WOBEI ALL JENE NICHT ANERKANNT WERDEN IM VOLLSTEN GESETZLICH ZUGELASSENEN AUSMASS.

    12.    POINTS.COM 'S GESAMTHAFTUNG, UNABHÄNGIG VON DER FORM DES KLAGEANSPRUCHS, DER FORDERUNGEN ODER ANSPRÜCHE, OB DIESE NUN AUF VERTRAGSGRUNDLAGE ODER SCHADENSERSATZRECHT BERUHEN EINSCHLIESSLICH VON FAHRLÄSSIGKEIT WERDEN UNTER KEINEN UMSTÄNDEN DEN VON IHNEN GELEISTETEN BETRAG FÜR DEN KILOMETERTRANSFER ÜBERTREFFEN UNTER KEINEN UMSTÄNDEN WERDEN POINTS.COM ODER LAN AIRLINES S.A. FÜR SPEZIELLE, INDIREKTE DAMIT VERBUNDENE FOLGESCHÄDEN ERLITTEN IN VERBINDUNG MIT DIESEN BEDINGUNGEN ODER IHREM KILOMETERTRANSFER HAFTEN, UNABHÄNGIG VON GRUND UND FORM DES KLAGEANSPRUCHS, DER FORDERUNGEN ODER ANSPRÜCHE, OB DIESE NUN AUF VERTRAGSGRUNDLAGE ODER SCHADENSERSATZRECHT BERUHEN EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT UND AUCH IM FALLE, DASS DIESE SCHÄDEN VORHERSEHBAR SIND ODER POINTS.COM AUF DAS MÖGLICHE AUFTRETEN SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDE.

    13.     Sie werden alle Gesetzen, Regeln und Vorschriften einhalten, die auf diese rechtlichen Bedingungen und Ihren Kilometertransfer anwendbar sind.

    14. Sie und der Empfänger sollten beachten, dass ein solcher Transfer steuerliche Auswirkungen haben kann. Es wird empfohlen, für weitere Informationen Ihren Buchhalter oder Steuerberater hinzuzuziehen.

    15.     Diese Bedingungen werden ausschließlich nach dem Recht der Provinz Ontario, Kanada gesetzlich geregelt, ungeachtet aller Grundsätze des Kollisionsrechts. Chile. Soweit nach geltendem Recht zulässig, wird jeder Anspruch, jede Streitigkeit oder Kontroverse zwischen Ihnen und Points.com entschieden durch endgültigen und verbindlichen Schiedsspruch unter gerichtlichem Ausschluss. Solche Schiedsverfahren werden in Toronto, Ontario, Kanada auf einer vereinfachten und beschleunigten Ausgangsebene durch einen Schlichter durchgeführt, gemäß den geltenden Gesetzen und Vorschriften bezogen auf die Handelsschiedsgerichtsbarkeit in Ontario. Wenn das vorstehende Schiedsverfahren nach geltendem Recht oder einem Gericht mit Zuständigkeitsbereich nicht zugelassen ist, stimmen Sie unwiderruflich zu, dass alle Ansprüche, Streitigkeiten oder Kontroversen ausschließlich durch die Gerichte der Provinz Ontario beigelegt werden sollen. [Anmerkung von Points: Das Vertragsverhältnis zwischen LAN und Points ist zu trennen vom Vertragsverhältnis zwischen Points und LANPASS-Mitgliedern. Points sollte das Recht haben, sich gegen Verbraucheransprüche zu schützen unter Berufung auf den heimatlichen Zuständigkeitsbereich zur Beilegung von Streitigkeiten.]

    16.     Sie können diese Bedingungen, oder jedwede Rechte oder Verpflichtungen hierunter, nicht abtreten oder übertragen.

    17.     Diese Bedingungen, gemeinsam mit Ihrem Transfer-Antrag legen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und Points.com im Hinblick auf den Vertragsgegenstand fest und ersetzen alle vorherigen oder gleichzeitigen Vereinbarungen oder Absprachen, falls solche existieren, ob schriftlich oder mündlich, in Bezug auf derartige Inhalte.  Es werden keine Modifizierung, Abänderung oder Aufhebung dieser Bedingungen geltend oder verbindlich, die nicht in Schriftform vorliegen und durch Points.com. unterzeichnet sind.

    18.     Points.com übernimmt keine Haftung für Verspätungen oder Leistungsausfall hierunter, verursacht durch Einwirkung von höherer Gewalt, Krieg, Streik, Arbeitskampf, Arbeitsniederlegung, Feuer, staatlichen Akt oder irgendeine andere Ursache, ob vergleichbar oder verschieden, außerhalb seiner Kontrolle.

     

     

    Zurück